DAS SIND WIR.

Wir machen Fotografie, die begeistert.

Stefan Buckmakowski - Fotografenmeister und Geschäftsführer der Photostudios Blesius in Hameln

FOTOGRAF UND GESCHÄFTSFÜHRER

Seit über 30 Jahren freue ich mich jeden Morgen darauf, was der Tag fotografisch zu bringen vermag. Ich liebe meinen Beruf dafür, dass er nicht nur das Fotografen Handwerk an sich ist, sondern auch, dass er mich mit so vielen unterschiedlichen Menschen aller Altersgruppen zusammenbringt. Jede Fotoserie ist anders, und das ist ein ganz besonderer Reiz.

Durch meine Lebens- und Arbeitserfahrung kann ich mich gut in die unterschiedlichsten Charaktere und Situationen hineinversetzen. Auch ich erinnere mich an die Aufregung vor dem ersten Praktikum oder an die Geburt meiner mittlerweile über 20 jährigen Töchter, durch die ich nochmal einen anderen Blick auf die Arbeit mit Eltern und werdenden Müttern bekommen habe.

Als Fotograf ist es mir besonders wichtig, dass ich ein Umfeld schaffe, in welchem Sie sich ganz natürlich vor der Kamera bewegen können und Ihre Zeit bei uns genießen können. Deshalb ist es für mich auch das größte Kompliment, wenn mir meine Kunden sagen, dass ich es geschafft habe, sie sehr natürlich getroffen zu haben.

Ich freue mich darauf, Ihre Wünsche rund um die Fotografie erfüllen zu können.

Silvana Bartels - Fotografin der Photostudios Blesius in Hameln

FOTOGRAFIN

Die Liebe zur Fotografie begleitet mich seitdem ich klein bin. Ich bekam immer wieder kleine Kameras geschenkt und hielt alles fest, was mir vor die Linse sprang. Was zunächst als Hobby begann, wurde immer mehr zur Leidenschaft. Mit meiner ersten Spiegelreflexkamera begann auch meine Ausbildung, die ich 2014 erfolgreich beendete.

Es ist wunderschön die Einzigartigkeit eines Augenblickes einzufangen und mit anderen zu teilen. Ganz nach den persönlichen Vorlieben werden die Bilder entstehen. So wie man es sich wünscht. Für mich ist es wichtig, dass man sich mit einem Lächeln im Gesicht an das Shooting erinnert.

MITGLIED BEIM BPP

Qualität.

Qualitätssiegel vom bund professioneller portraitfotografen

Als Mitglied des bund professioneller portraitfotografen ist es uns ein besonderes Anliegen Ihnen qualitativ hochwertige Fotografie zu bieten. Bei uns gibt es deshalb zum Beispiel die „100% Zufriedenheitsgarantie“ auf Bewerbungsbilder – Sie müssen Ihre Bilder deshalb nur dann bezahlen, wenn Sie mit ihnen zufrieden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie unter unserem Galeriepunkt „Bewerbung“.

Bevor wir Ihnen Ihre Bilder aushändigen, werden sie mehreren Kontrollen unterzogen – nur, wenn alle Aufnahmen, Bilder, Rahmen oder Leinwanddrucke unseren eigenen Qualitätsansprüchen genügen, geben wir diese an Sie weiter.

UNSERE STUDIOS

Vielfalt.

Für Ihre Aufnahmen stehen uns vielfältige Kulissen zur Auswahl. Unsere Fotostudios bestehen aus zwei klassischen Portraitstudios und einem Jugendstil-Wohnatelier im obersten Stock unseres Geschäfts.

DIE HISTORIE VON BLESIUS

Tradition.

1899 wurde das Atelier Blesius von den Eheleuten Heinrich und Anna Blesius gegründet.

Bis 1904 befand sich das Atelier noch im Neubau Schläger auf der Deisterstraße 74 – im gleichen Jahr aber zogen die Blesius dann in ihr eigens neuerbautes Geschäftshaus auf dem Ostertorwall 3.

1936 wurden die Geschäftsräume umgebaut und erweitert – Hans, der Sohn der Eheleute Blesius, wurde Mitinhaber. Tragischerweise hatte er diese Position aber nur vier Jahre inne, da er 1940 im Krieg verstarb. Seine Eltern waren daraufhin auf die Mitarbeit ihrer Tochter Igna angewiesen, die zunächst als Lehrling und später als Geselle in dem Atelier arbeitete. 1947 legte Igna Weber-Blesius dann ihre Meisterprüfung ab und wurde ab diesem Zeitpunkt zur Mitinhaberin. 1949 schieden die Eheleute und Geschäftsgründer Anna und Heinrich Blesius aus.

Von 1951 – 1985 führten Adalbert Blankhorn, der zuvor in Göttingen ein Fotostudio hatte, und seine Frau als Pächter das Geschäft weiter. Die Blankhorns prägten die Fotografie dieser Ära Blesius mit ihrer besonderen Detailverliebtheit und Dekorationen, die sie in die Portraitfotografie mit einbunden.

Im Juli 1985 übernahmen Stefan Buckmakowski und Dirk Albrecht (bis 2001) die Geschäftsführung – seit diesem Zeitpunkt ist das Geschäft unter dem Namen Photostudios Blesius bekannt.